frischer Wind - neuer Blog

Donnerstag, 16. April 2015 • 0 Gedanken

Wer gerne auf dem neuen Blog weiterlesen möchte, der folge bitte dem netten Link :p

foodgasm25

Der perfekte geometrische Körper ist eine Kugel

Donnerstag, 6. November 2014 • 1 Gedanke

Für alle die auf ihrem Weg zum Normalgewicht mal etwas zum Lachen haben möchten ;)





Schlank in 5 Minuten mit 5 Klicks

Montag, 3. November 2014 • 4 Gedanken

 Die Waage am Wiegetag sagt: 68.8 kg


Eins mal Vorweg:

DIES IST KEIN VORHER - NACHHER BILD!!! :D 


Wolltet ihr schon immer mal wissen warum alle Mädels auf Instagram so fucking perfekt aussehen?
DIE BESCHEISSEN ALLE! xD

Erst heute habe ich auf einer längeren Straßenbahnfahrt mit meinem Handy rumgeblödelt und mir fiel eine "Slimming" Funktion auf. Da kann man nach Lust und Laune den Overkörper verlängern, verkürzen, die Beine bis zum Hals wachsen lassen usw.





Ich habe mich also 30 cm größer und 15 kg schlanker geschummelt ;) So sähe ich also aus wenn ich damals mit 10 die Worte "Nein danke, ich bin satt :)" öfters benutzt hätte und mein Körper mit 13 nicht beschlossen hätte das Wachsen doch nicht so geil ist.




Mein Freund hat da übrigens auch mal aus Spaß drüber geschaut und meinte gleich:
"Da kann ich ja froh sein! Du wärst ja viel zu groß für mich ^^"

Egg Muffin

Sonntag, 2. November 2014 • 4 Gedanken


Ich mag es morgens ein Ei zu essen. Rührei, Spiegelei, ein gekochtes Ei oder eben ein Egg Muffin ^^







Taschenkrebs


Ich sehe aus wie ein Taschenkrebs.
Um genauer zu sein, wie ein Taschenkrebs der auf den Rücken gefallen ist und von alleine nicht mehr aufstehen kann.
Ungefähr so elegant und koordiniert habe ich mich bei meinem heutigen Blogilates Dance Cardio Workout angestellt ^^


Es hat schon einen Grund weshalb ich keinen größeren Spiegel im Wohnzimmer habe. Aber der Spaßfaktor ist bei diesem Workout auf jeden Fall gesichert!

30 Minuten Sport fürs Erste heute und mir geht es gut :)

Viel zu neugierig

Donnerstag, 30. Oktober 2014 • 0 Gedanken


Ja ja ich wollte vor Montag nicht mehr auf die Waage gehen, jedoch bin ich heute morgen ganz schlaftrunken doch drauf gestolpert und.....
....wurde belohnt ;)



69,00 kg
 
Es geht langsam aber dafür stetig vorwärts!
Da ich jetzt erstmal eine Woche frei habe habe ich auch genügend Zeit den Sport in meinen Tag zu integrieren.

Zeit fürs Mittagessen und einen Schlachtplan

Montag, 27. Oktober 2014 • 5 Gedanken




Es ist Zeit fürs Mittagessen!
Bei mir gibt es heute Salat mit einer Füllung aus Grünkern, Gemüse und Hühnerbrust.
Salzarm und ohne Öl gebraten. Dafür aber mit einer Extraportion Chili! :)

Was gibt es bei euch?

In den letzten Kommentaren ist besonders ein Satz bei mir hängen geblieben:
"Du hast es ja noch rechtzeitig gemerkt...."

Ich denke, selbst wenn ich die 70 kg gesehen hätte, hätte ich noch rechtzeitig reagiert denn es geht ja vordergründig darum den Schalter erfolgreich wieder umzulegen. Ob ich das mit 69 kg oder 70kg mache ist letztlich egal.
Es steht ja niemand mit der Kanone vor meiner Türe und droht mich über den Haufen zu schießen wenn ich die 70 kg doch nochmal sehen sollte.
In Anbetracht meiner momentan massigen Wassereinlagerungen durch die Periode, erscheint mir das auch garnicht so unwahrscheinlich. Und daher habe ich beschlossen bis zum nächsten Montag garnicht mehr auf die Waage zu steigen.


Ja ja, das erhält die Freundschaft zwischen mir und meinem Körper.
Außerdem gewöhne ich mir gerade an alle 2 Stunden etwas zu essen um den Stoffwechsel oben zu halten und vorallem genug zu trinken. Schon alleine deswegen wird das Gewicht erstmal hochgehen bevor es runtergeht. Genau darauf stelle ich mich ein und daher gehe ich erst am Montag auf die Waage.
Der erste Impuls bei einem derartigen Gewicht war natürlich so wenig wie möglich zu essen aber das ist ja genau der Mist der einen immer wieder reinreitet.
Lieber regelmäßig essen, den Stoffwechsel aufrecht erhalten und damit weniger Gelüste entwickeln.


Außerdem ist unsere Heizung mal wieder ausgefallen und statt zu frieren hilft es wirklich recht gut sich einfach beim Sport zu bewegen und warm zu machen ;)
 
design by care about what