Graziel wie ein Wasserschwein.....

Dienstag, 21. Mai 2013 • 17 Gedanken

...... Aber zumindest ist es mein Bild :D









Ich bin mir sicher einige von euch sehnen sich hier manchmal nach motivierenden Fotos von zerbrechlichen und getrimmten Körpern aber da muss ich euch enttäuschen :) Zum Einen weil ich finde das es zumindest für mich wenig motivierend ist die immer selben Figuren zu sehen die mir vor Augen führen, das ich eben anders aussehe und zum anderen wegen dem lieben Urheberrecht.

Ich vermisse das manchmal auf anderen Blogs weil es doch auch so viel interessanter ist die Entwicklung anderer zu beobachten. Und ist DAS nicht viel motivierender? Zu sehen wie sich reale Menschen unter realen Bedingungen verändern und dann zu merken das man das selbst also auch schaffen kann?
So geht es zumindest mir wenn ich diese Bilder sehe.
Denn so schön diese extra hübschen Bilder aus dem Internet auch sind:

Man kann sich nie sicher sein wie viel jetzt mit Weichzeichner und Photoshop nachgeholfen wurde. Hier was geglättet, da was geschmälert. Als Normalverbraucher schaut man dann in den Spiegel und ist zutiefst demotiviert. Das kanns doch nicht sein!


Mittlerweile habe ich auch gemerkt was einzig und alleine gegen Muskelkater hilft:

Sport!
 Und wenn dann noch was weh tut:
 
Noch mehr Sport!!
 
Gestern Abend habe ich nämlich noch sehr mit mir gehadert und gedacht wenn ich jetzt noch eine Bewegung mache würde mir das dicke Bein abfallen.   
Aber Überraschung! Es ging mir besser! So viel besser das ich heute Morgen mit dem Heartbeat Heaven Workout von Blogilates in den Tag gestartet bin und ich nicht wüsste was mich heute noch von Shred abhalten sollte :)


Kommentare:

  1. Da stimme ich dir voll und ganz zu! Ich finde es auch viel Schöner die Erfolge anderer zu sehen! Deswegen gefällt mir auch dein Blog so gut! =)

    Die dürren, bauchmuskelbepackten Photoshop-Models sehe ich ja dann in den Sportzeitschriften *g*

    LG

    AntwortenLöschen
  2. also ich finde fotos aus dem inet schöner und motivierender.
    mir ist auch egal wieviel dran echt ist oder nicht. vorbilder sehen für mich so aus!
    ich schau zwar gern auch fotos von den erfolgen "normaler" blogger an und die motivieren auch, aber lieber seh ich wirklich PERFEKTE frauenkörper! so einen hätte ich nämlich auch gern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber was nützt dir das beispielsweise wenn du ein ganz anderer Figurtyp bist als die Frau auf dem Bild? Eine Birne wird niemals zu nem Apfeltyp werden und IMMER ne etwas breitere Hüfte haben. Ich habe ganz ehrlich da draussen auch noch NIE irgendein Mädchen gesehen das so aussah wie auf den Bildern in manchen Blogs ^^ Das hat doch was unwirkliches und zeigt einem doch nur das man arbeiten kann wie man will. So wie auf dem Bild wird man am Ende sowieso nicht aussehen.

      Löschen
    2. also ich kenn in real sehr viele hübsche mädchen... eigentlich sind die allermeisten in meinem freundes- und bekanntenrkeis figurlich seeeehr gut dran (ich war eine der wenigen ausnahmen).
      ich denke dass es jeder schaffen kann so auszusehen wenn er wirklich diszipliniert wäre. und diese disziplin ist mein großer ansporn.

      Löschen
  3. Ich finde die Bilder auf manchen Blogs schon ziemlich erschreckend, vor allem, wenn extrem dünne Frauen abgebildet sind :-S
    Aua, Sport mit Muskelkater :-S Ich dachte, das sollte man nicht machen?! oO

    AntwortenLöschen
  4. Mich motiviert Muskelkater auch immer, noch mehr Sport zu machen! Ich finde es toll, wie offen du hier immer bist und lese deinen Blog sehr gerne :)
    Ich mache Sport um meinen Körper zu formen, da ich mit meinem Gewicht ziemlich zufrieden bin und ich finde es schön, deine Entwicklung mitzuverfolgen!
    Und die Workouts von blogilates sind super, die mache ich auch!
    Love, Laura ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß nicht, wenn ich Muskelkarter habe bin ich immer so müde und mir gehts überhaupt dann schlecht :D Gönn deinen Muskeln ruhig ne Pause, die brauchen das auch!
    joanne

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie mag ich jetzt schon deine Figur :)
    Du siehst das alles so locker undso ^^ ich finde deine Art darüber zu reden echt niedlich ^^
    Freue mich soooo sehr für dich :** :)
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  7. Du hast recht :) die beste motivation ist es wenn man sieht wie andere abnimmt und nicht die ganzen models etc die scvhon dünn sind
    ich mag deinen blog sehr weil du gerade deinen gewichtsverlauf zeigst , freu mich auf weitere post

    AntwortenLöschen
  8. Hey, einen tollen Blog hast du da!
    Ich würde mich über deinen Besuch freuen!

    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Tag wünscht dir
    Cécile

    http://c-glossy.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  9. Hey, wirklich toller Blog und großen Respekt, dass du so viel abgenommen hast, würde ich nie schaffen!

    ich denke allerdings dass dein Ziel 55 kg schon etwas wenig ist, ich an deiner Stelle würde ca bei 60 aufhören und ich denke da würdest du wirklich toll aussehen :)

    Liebe Grüße und weiterhin viel erfolg

    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Finde es echt toll, dass du was für deinen Körper tust und nicht einfach hungerst.
    Und ich bin voll und ganz deiner Meinung, dass "reale Entwicklungen" eine viel größere Motivation sind als irgendwelche perfekte Bilder aus dem Internet.
    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Ich musste so lachen bei der Überschrift.:)
    Ich fühl mich manchmal wie de sterbende Schwan und kann nicht mehr lächeln.

    AntwortenLöschen
  12. Bilder von Bohnenstangen kann nun wirklich keiner gebrauchen, recht hast du!
    Und ich denke auch, du siehst super aus (Wasserschweine finde ich übrigens sehr niedlich).

    AntwortenLöschen
  13. Einen wunderhübschen Blog hast du,
    Interesse weckt er - mit deinem lebendigen Schreibstil
    und vorallem finde ich es super dass du ein gesundes
    Verhalten zum Essen zeigst und das hier protokollierst.
    Das gibt es leider nicht so häufig - auf den meisten Blogs
    sind keine 'dünnen Mädchen' abgebildet sondern schon
    gewachsene 'Krankheiten'. Traurig dass viele das tun,
    um sich von der Masse abzuheben oder sich einfügen
    zu wollen - krank werden wollen.

    Übrigens hast du eine schön proportionierte, weibliche
    Figur - gegen Sport und Achtung aber spricht nie etwas.
    PS: Echte Frauenoberschenkel dürfen ruhig schmusen!
    Die Models auf den Laufstegen soll niemand schön finden.
    Sie sind nur Sparerei an Stoff und geben bewegliche
    Kleiderständer wieder. Einen knabenhaften Typ Frau gibt
    es vielleicht an 10% der Frauen.

    Viel Erfolg und Herzensgruss - PHY

    AntwortenLöschen
  14. Du hast Recht!! Das mit den Fotos, da stimm ich komplett mit dir ueberein!! :-)

    Hab grad deinen Blog entdeckt. Gefaellt mir sehr!!! Werde dich bestimmt bald wieder besuchen!!

    Schau doch mal bei mir vorbei!!

    **knuddeldichganzfest**

    http://www.101-kcal.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen

 
design by care about what