Tritte gegen die Mauer

Donnerstag, 25. April 2013 • 9 Gedanken

So beklemmend der Titel klingt, es geht hierbei nicht um mich ;)
Mir gehts gut, ich habe grade easy going mit der Abnehmgeschichte und bin gerade eher daran interessiert mein Gewicht zu stabilisieren als jetzt nochmal mit einem Ruck abzunehmen. Die nächste "Welle" fange ich erst wieder im Mai an um nicht in den Jojo Effekt zu rutschen.

Es geht mir heute um ganz viele junge Mädchen, Frauen und die Frage:

Was sagt die Zahl auf der Waage schon groß über dich aus?




Und auch ob es tatsächlich Menschen da draussen gibt die wirklich glauben das sich ihr ganzes Leben mit der niedrigeren Zahl auf der Waage ändern wird?
Klar, die Klamotten passen besser aber wird damit euer Selbstbewusstsein wachsen wenn ihr schon vorher keins hattet? Werdet ihr euch und euren Körper dadurch mehr lieben wenn ihr es vorher nicht getan habt?

Auslöser für diese Gedanken war eine Blogsuche von mir. Ich surfe ganz gerne mal durchs Netz um auch andere Blogs über gesunde Ernährung und über Menschen zu finden die es in Angriff genommen haben gesund auf ein gesundes Gewicht zu kommen.
Traurigerweise waren die negativeren Blogs in der Überzahl.
Hübsche Mädchen die sich nicht hübsch fanden und die sich selbst dafür bestrafen das sie ein Ideal nicht erfüllen können das ihnen unsere Gesellschaft vorlebt.
Mädchen die talentiert sind, die das aber nicht sehen und im Vergleich zu ihrer Figur als unwichtig betrachten.
Mädchen die so vieles haben, sich aber so leer fühlen und ihre Erfüllung in der dünnen Figur suchen.
Mädchen die sich in der großen Masse alleine fühlen und oft auch tatsächlich alleine gelassen werden!
Mädchen die sich einen Altar aus nicht mehr menschlicher Thinspiration basteln.
Mädchen die nach Geboten leben und sich bestrafen wenn sie diese nicht einhalten.


Mädchen, die ich einfach nur in den Arm nehmen und trösten möchte.
Denen ich sagen möchte dass sie nie völlig alleine sind und sie immer von innen leuchten werden egal wie viel sie wiegen.

Es ärgert mich. Es macht mich wütend und auch irgendwo traurig das es so viele dieser Blogs  gibt. So viele wie es Sand am Meer gibt. So viele das sie bereits eine eigene Klagemauer bilden. Eine Mauer gegen die man wie ich mit so viel gutem Willen treten kann wie man möchte. Ich denke man bringt sowas leider nicht zum Einsturz. Zumindest nicht einfach so.

Aber manchmal denke ich mir das es gut ist wenn das eine oder andere "Mauer-Mädchen" hierher findet und sieht das man auch glücklich sein kann wenn man mit seinem Körper Hand in Hand geht und nicht gegen ihn arbeitet. Und dann sucht es sich vielleicht eines Tages Hilfe um von dieser Mauer loszukommen.

Kommentare:

  1. wow.. wunderbare worte, die mir auch so oft in den sinn kommen... danke dafür <3
    (ich folge dir schon ne weile jetzt und finde deinen blog wirklich toll!)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Text zwar traurig aber wahr!...

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr guter Text! Du hast völlig recht - die Bloggerszene bietet so viel Raum und Gelegenheit für das Ausleben dieser seltsamen Art des Körperkults und das ist erschreckend! Denn so verbreiten sich diese Gedanken, Methoden und "Regeln" wahnsinnig schnell, großräumig und wirken ganz schnell gerade auf junge Mädchen oft "ansteckend". Ich finde es gut, dass Mädchen wie Du mit solchen Beiträgen gegensteuern - auch wenn damit wahrscheinlich wirklich leider, leider nicht viel Einfluss genommen werden kann.
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds schön was du hier schreibst. Irgendwie schreibst du nie was negatives.. geht es dir denn nie mal schlecht? Ich lese immer bei dir, wie wohl du dich fühlst und wie toll alles klappt mit dem gesund abnehmen..aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass man einfach IMMER zufrieden ist... bzw. kommt mir das nach meinem empfinden abwegig vor. freue mich natürlich, wenn deine gedanken immer so positiver natur sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Therapeuten müssen irgendwo psychisch gesund sein ;)
      Der Rest steht als Kommi auf deinem Blog :)

      Löschen
  5. Total guter Eintrag, du hast einfach so recht!!

    AntwortenLöschen
  6. So habee ich mich auch mal ne Zeit lang gefühlt... Da kann man sich total schnell reinsteigern.

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoller Text und tolles Foto<3

    AntwortenLöschen

 
design by care about what