Blogvorstellung Bikelovin

Dienstag, 26. Februar 2013 • 2 Gedanken

Guten Abend liebe Mädels!

Was für ein schöner Tag :) Ein bisschen den 5. Jahrestag "gefeiert" und zusammen ganz feierlich den Wocheneinkauf erledigt ^^

Unser Geschenk füreinander:

- Ein Mädchen Ü-Ei für mich
- Ein Kinder Bueno für ihn




Und jetzt (endlich, endlich, endlich) stelle ich euch den schönen Blog von Fahrradfrau vor die meine Blogvorstellung gewonnen hat :)

_________________________________________________________________________






Ihr süßer Blog bikelovin dreht sich, wie man unschwer erkennt, um das spannende Medium Fahrrad.
Allerdings soll hier nicht die Technik, das Material oder das Aussehen des Rades im Mittelpunkt stehen sondern eher als eine Art "Begleiter".
Eine Art bester Freund der individuell zu seinem Besitzer passt und ihn durchs Leben trägt. In guten und in schlechten Zeite. Bei Sonne und bei Regen. Bei Rost und bei angerissener Bremse ;)

Unser Drahtesel steht also im Mittelpunkt! Ob als Accessoir, als Dekoration, als Mittel um die Welt zu bereisen oder als Bastlerobjekt:

Bei bikelovin wird dem Medium "Fahrrad" neues Leben eingehaucht und so mancher Leser wird überrascht sein was man aus so manchem Kellerhüter rausholen kann.
Ich für meinen Teil gewinne, während ich mich eingelesen habe, fast immer mehr an Lust mein Fahrrad von den Spinnenweben zu befreien, die Bremsen zu erneuern, die Reifen aufzupumpen und damit die Welt zu besichtigen!





Jetzt fragt ihr euch sicherlich:

"Hey! Wo bekommt sie ihre Ideen her??"

Hierzu gibt sie selbst eine kleinere Stellungnahme für euch ;)

"Meine Themen finde ich überall: Ich sammle Bilder und Eindrücke auf meinen Radtouren, beobachte Radfahrer(innen) auf der Straße, schnappe hier und da was Interessantes auf und mische es mit meinen Ideen. Besonders spannend finde ich es, das Fahrradthema mit ganz anderen Themen wie zum Beispiel Fashion, Reisen oder Phantasie zu verbinden. Ich habe mindestens 2583 Ideen im Kopf und ständig kommen neue dazu. (Solange es Fahrräder gibt, gibt´s auch etwas darüber zu schreiben - ganz sicher!)"


Wir hoffen es! :D

Auf diesem Blog bekommt man als Leser wirklich das Gefühl auch "gehört" zu werden.
Es geht nicht um das Sammeln von Lesern oder Kommentaren. Es geht ihr sehr viel mehr um den Austausch mit ihren Lesern und auch mit anderen Bloggern.

Aus diesen Kommentaren und Hinweisen zieht sie ihre Inspiration um den Wünschen und Anregungen ihrer Leser gerecht zu werden. Trotzdem merkt man beim Lesen das sie nie ihre eigene Note verliert.
Das gefällt wenn ihr mich fragt! :)

Diese Mühe um ihre Leser merkt man vorallem daran das sie sehr gerne Gastposts vergibt und damit ihnen eine Chance gibt sich selbst in das Thema einzubringen.
Wer sich traut teilzunehmen hat beispielsweise bei ihr über Fahrradfrühling die Chance dazu!





















Wer denkt er würde gerne etwas fremde Abenteuerluft schnuppern, der wird fündig in der Rubrik world wide wheeler.
Ihr Lieblingsprojekt ganz nebenbei gesagt ;) 

Diefahrradfrau:
" unter dem Titel "world wide wheelers" habe ich eine Fahrrad-Tour um die Welt gestartet, zu der Blogger aus allen Teilen der Welt zum Thema Fahrrad berichten"





Seid ihr neugierig geworden?
Dann radelt doch mal virtuell zu hier hinüber auf 
bikelovin :) 









Bilder by bikelovin

Kommentare:

  1. Ach, das hast du aber schön gemacht! So liebevoll gestaltete Blogvorstellungen sieht man selten. Dankedankedanke!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Achja, hab grad noch gesehen, dass der Link für die Fahrradfrühling-Blogparade nicht funktioniert...
    Hier nochmal der richtige Link: http://bikelovin.blogspot.de/2013/02/lets-bike-for-sunshine-blogparade.html

    AntwortenLöschen

 
design by care about what