Weihnachtskekse im November

Samstag, 3. November 2012 • 6 Gedanken


Eigentlich backe ich immer erst Anfang Dezember Kekse, aber heute war ich einfach in der Stimmung dazu den Ofen glühen zu lassen :)
Nicht für mich sondern eher für Familie und Freunde.
Meine Mutter hat die Kekszeit damals immer gehasst weil die Küche danach immer aussah wie sau.
Und somit lässt sie es beharrlich sein seit mein Bruder und ich erwachsen sind.
Kekse essen sie allerdings trotzdem gerne und deswegen habe ich den Job übernommen seit ich ausgezogen bin :D
Unter meinen Freunden habe ich auch einige Naschkatzen und letztlich mag mein Freund es auch wenn Kekse im Haus sind.







So hübsch sie aussehen, so lange hat es auch gedauert sie zu verzieren. Ganz zufrieden bin ich ja aber nicht weil der Zuckerguss nicht so fest war wie ich mir das gewünscht habe.
Irgendwann war nämlich auch mein Puderzucker mal leer ;)
Sie sind aber 100 Mal besser geworden als meine Kekse vom letzten Jahr.
Die hatten eher Ähnlichkeit mit Holzkohle.

Kommentare:

  1. Hej ich finde deinen Blog echt gut !
    du hast wirklich super Ideen und alles :)
    hast jetzt auch einen Leser mehr !
    wäre cool wenn du meiner auch wirst, musst du aber nicht =)

    http://vannis-headshot-seite.blogspot.de/

    Liebe Grüße Vanni ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die aber hübsch! Kleine Kunstwerke :)
    Herzliche Grüße von Alessa
    PS: Du hast einen tollen Blog!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen so schön aus, ich glaube ich würde mich nicht mal trauen sie zu essen :D

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog ist echt toll aufgebaut :)
    Mir gefallen deinen Posts echt sehr gut.

    Hast eine neue Leserin ♥
    Kannst ja mal auf meinem vorbei schauen =)

    http://0nlyhisbaby.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Plätzchen und Dein Blog ist auch super. Noch eine neue Leserin :)

    AntwortenLöschen

 
design by care about what