Ein Hoch auf die Avocado!

Montag, 17. September 2012 • 10 Gedanken

Ich hatte heute Morgen so unglaublichen Bock auf Guacamole!
So sehr das ich mich ins Auto setzte nur um eine Avocado zu holen. Naja. da alle Parkplätze besetzt waren auf denen man nicht rückwärts einparken musste und ich meinen Führerschein erst seit knapp zwei Wochen hatte und damit noch ein übelster Schisser bin, fuhr ich also wieder Heim. Ohne Avocado.
Nur um dann zum nächsten Supermarkt zu LAUFEN.
Gott, bin ich ein Angsthase.....

Aber ein Spaziergang am Morgen ist doch auch was schönes und nicht ganz ungesund ;)
Und so kam ich dann auch endlich zu meiner........


AVOCADO  :D



Die Avocado wird zurecht auch gerne als "Butter des Urwaldes" bezeichnet mit einem Fettgehalt von bis zu 30%
Jedoch handelt es sich hier um gute, pflanzliche und ungesättigte Fettsäuren. Da freut sich unser Blutfettspiegel! :D

Außerdem machen Avocados schön denn sie enthalten viele Stoffe die gut für unsere Haut sind und sie strahlen lassen.
Logisch das ihr jetzt keine 10 Avocados essen solltet, aber eine in der Woche ist locker drin :)
Also vollkommen ok.
Ich habe mir aus einer halben heute ein bisschen Guacamole gemacht.

Ihr braucht:

- Eine halbe, reife Avocado (geschält)
- Eine Tomate
- Zitronensaft
- eine halbe Knoblauchzehe
- Chili
- Salz und Pfeffer

Alles zusammen matschen bis ihr einen guten Dip rausbekommt :)





Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar :)

    Ich steh auch voll auf Avocado. Habe letztes Jahr über in Peru gelebt und da gabs das ständig und andauernd... irgendwann hatte ich mich auch daran sattgegessen *lach* Aber jetzt wärs mal wieder lecker... werd dein Rezept im Hinterkopf behalten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süß mit dem Auto :D
    Könnte von mir kommen :D :D
    Sieht aber sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt total lecker aus :) Und ich liebe Avocados! Ich mache in meine Guacamole immernoch Zwiebeln ;) kleiner Tip: wenn man den Kern der Avocado in die Mitte des Dips legt, wird der Dip nicht braun :)
    Liebe Grüße

    sabesolitary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomm das nie selber hin :D Voll schade!

    Lena

    http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. sieht wirklich lecker aus :)
    und ich find die story am anfang lustig und sympathisch :D

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. sieht super lecker aus, mache ich mir auch sehr gerne :)

    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich ess nicht so oft Avacado, eigentlich hab ich auch gedacht das sowas nicht schmeckt, aber meine Omi hat sie letztens in einen Salat eingebaut und ich muss sagen das ich das echt lecker fand.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Avocados! Am besten mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer auf dem warmen Toast ... aber Dein Rezept muss ich auch mal ausprobieren, sieht total lecker aus!

    Und was das Atofahren betrifft...Kopf hoch. Übung macht den Meister! ;)

    Lg Kami

    AntwortenLöschen
  9. Avocados sind saulecker. Ich mag deinen blog total gerne. vom design her hat sich auch viel getan, es gefällt mir sehr. ich würde mich auch freuen, wenn du mal auf meinen schauen würdest. Momentan gibt es auch ein Gewinnspiel. Nähere Informationen findest du auf: http://cafeaulaiit.blogspot.com

    xoxo Lisa

    AntwortenLöschen

 
design by care about what