20 Minuten Training? Bringt das denn was? - 30 Tage Shred

Mittwoch, 25. Juli 2012 • 3 Gedanken

Da ich die Vielfalt eines guten Trainings mag schaue immer nach neuen Methoden mein Workout aufzupeppen :) Denn so gerne ich auch was mache, so wirklich krass ins Jammern und Schwitzen kam ich bis jetzt noch nicht.

Das hat sich ab heute geändert nachdem ich auf die Shred Videos gestoßen bin. Das Versprechen:

Schlank in 30 Tagen.

Dafür hatte ich nur ein müdels Lächeln übrig, wurde aber neugierig nachdem ich diverse Berichte gelesen und Fotos gesehen habe. "Naja, sind ja nur 30 Tage. Kann man ja mal machen" dachte ich.
Das Ganze ist in 3 Levels geteilt in die man langsam hinein wächst. 10 Tage Level 1, 10 Level 2 und die letzten 10 Tage Level 3.

Die Workouts sind jeweils in Kraft und Cardio eingeteilt wobei der Cardioteil immer nur 2 Minuten beträgt.
Aber die haben es in sich.....
Nach der Hälfte dachte ich: "Bitte! Bitte keine Hampelmänner mehr!! D: "
Danach wirkten die Seilsprünge ohne Seil auf mich wie der pure Himmel auf Erden ^^

Nach diesen 27 Minuten lag ich schwitzend auf dem Boden und hatte keinerlei Zweifel mehr daran das dieses Workout es in sich hat und auf jeden Fall dazu beitragen wird das ich ne Kleidergröße kleiner tragen werde. Durchaus nicht in 30 Tagen, da bin ich skeptisch. Aber in 6 Monaten auf jeden Fall :)
Meine Gesichtsfarbe hat genau so ein schönes Rot angenommen wie der Abendhimmel draussen.


Für alle die daran interessiert sind:

Level 1

Level 2

Level 3



Kommentare:

  1. Ơei & das jeden Tag... Ich wünsche dir viel Glück, dass du es durchhälst

    AntwortenLöschen
  2. das interessiert mich jetzt doch sehr..
    die viel glück,dass du es durchhälst und könntest du vielleicht deine fortschritte posten?

    xo,Yvonne
    http://mademoiselleyvonnexoxo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Klar kann ich machen :) Ich habe schonmal Fotos aufgenommen und werde dann in 30 Tagen die nächsten machen ;)

    AntwortenLöschen

 
design by care about what