68.1

Samstag, 6. Juli 2013 • 14 Gedanken

Yaaaaay ich konnte soeben mal wieder meinen Ticker aktuallisieren :D Etwas was ich so lange nicht mehr gemacht habe ;)

Aktuelles Gewicht (Von eben, nach dem Mittag):
68.1 kg 

Neuer BMI:
26.9 


Ich glaube mittlerweile wirklich das mein Körper Stabilisierungsphasen von ca. 1-2 Monaten braucht und während dieser Zeit garnichts tut außer das aktuelle Gewicht zu behalten und zu festigen. Ich kann mir zumindest nicht anders erklären das bei unverändertem Verhalten  mal eine ganze Weile garnichts geht und dann ganz plötzlich purzeln die Pfunde wieder.
Und immerhin bin ich während dieses Jahres noch nicht einmal in die Situation gekommen das ich wieder alles zugenommen habe.

Das ist es ja ganz oft was passiert wenn man meine 13 kg innerhalb von 3 Monaten abnimmt. Man kann es einfach nicht halten. Man schafft es einfach nicht.
Ich meine ich bin auch echt ungeduldig und mir wäre es auch lieber die restlichen Kilos in 2 Monaten runter zu bekommen aber das wäre ja nicht dauerhaft ^^ Und damit auch weit weg von dem was ich möchte.
Ich freue mich jetzt einfach über dieses neue Ergebnis :)


Aus Neugierde habe ich gerade meine schwarzen Jeans ausgepackt die ich irgendwann mal mit mit mitte 70 kg gekauft habe. Sie kniffen, sie rollen sich und es war unangenehm darin zu laufen. Außerdem war es schwer sie bis zum Schritt hochzuziehen xD Aber ich bekam den Knopf zu!Also durfte sie mit.
Zuhause habe ich dann irgendwann realisiert das es nicht wirklich schmeichelhaft aussah.
Und es machte auch keinen Sinn eine Hose zu tragen die doof sitzt.
Heute habe ich sie allerdings mal anprobiert und ich war positiv überrascht. Nichts hat gekniffen! Ich konnte sie ganz hochziehen! Der Knopf ging in sekundenschnelle zu und sie fühlte sich sehr bequem an!
Klar, auf dem Bild sieht man jetzt nicht DEN Unterschied, aber ich fühle den Unterschied :D


ca. 77 kg Anfang September

68.1 kg

Kommentare:

  1. Also ich finde schon das man sehr einen Unterschied sieht, bewundere dich wie du das machst =)

    Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist echt eine groß Veränderung! Sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Unterschied ist doch riesig!! Super :)

    Liebe Grüße, Linda

    AntwortenLöschen
  4. Dasselbe T-Shirt im ersten Bild hab ich auch :O.
    Glückwunsch, dass sie Hose passt und respekt für deinen ehrgeiz !!

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man einen Unterschied fühlt ist das ja schon immer mega, aber ehrlich, da sieht man auch sehr deutlich was ;-)
    Sehr cool!

    AntwortenLöschen
  6. An deiner Stelle würde ich gleich morgens nach dem Aufstehen auf die Waage, denn alles andere Bringt nix.
    Drücke dir die Daumen das du bald dein Traumgewicht erreichst, ich habe 2,5 Jahre für 42 kg gebraucht ;O) aber nun bin ich zufrieden.
    Lieben Gruß
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir stabilisiert sich auch immer alles vieeeeeel zu lange, allerdings hab ich (noch) nicht so eine tolle Figur wie du, aber solange das Gewicht insgesamt nach unten geht, ist ja alles gut :) Und meine Güte, klar sieht man da einen Unterschied!! Schau doch mal hin, deine Oberschenkel, ist ja der HAMMER!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deine Vorher-Nachher-Bilder immer klasse!:)
    Und ich find es seehr bewundernswert, dass du nicht aufgibst während der "Stabilisierungsphasen" ;) Weiter so!

    Schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  9. Natürlich sieht man da was. Hammer!
    Ich find dein Durchhaltevermögen auch sher bewundernswert. Respekt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich stimme den anderen zu, das sieht man total einen Unterschied. Besonders an den Oberschenkeln, aber auch an der Taille!!
    Mach weiter so :-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh hey, das ist doch ein positives Ergebnis! Ich kannmich noch genau an die Zeit erinnern, wo die überflüssigen Pfunde flogen.
    Und diese Pausen sind wirklich ganz normal. Man kann in dieser Zeit (auch wenn es ungesund ist, und du das bitte nicht machst, ja?:p) so wenig essen wie es nur geht, es geht nichts runter. Da muss man wirklich geduldig sein und dem Körper genau die Zeit geben die er braucht. Sei liebzu dir und ihm und du wirst sehen, das neue Ergenis liegt gar nicht so weit weg von Dir.
    Außerdem: Man sieht was! Natürlich!:)
    Bravo, sei stolz auf dich und dein Durchaltevermögen. Wo möchtest du mit deinem Gewicht hin?

    Liebste Grüße, Jacki:)

    AntwortenLöschen
  12. Man sieht einen wahnsinnigen Unterschied, ich bin begeistert! :) du hast eine klasse Taille bekommen und ich finde allegmein überall weniger! :)

    AntwortenLöschen
  13. Man sieht es wirklich ziemlich gut, aber man selber ist auf den beiden Augen ja immer blind! Also lass dir gesagt sein: HOT HOT HOT! :)

    AntwortenLöschen

 
design by care about what