Es riecht nach Möglichkeiten

Freitag, 12. April 2013 • 4 Gedanken



Macht das Fenster auf und nehmt eine Nase voll von dieser unglaublich toll duftenden Abendluft!
Kennt ihr das auch das jede Jahreszeit ihren typischen Duft hat? Und draussen riecht es ganz klar nach der warmen Jahreszeit. Ich sehe einen sternenklaren Himmel und Feuerwerk am Horizont aber am tollsten fand ich diese hauchzarte Mondsichel. So schön und selten das ich unbedingt ein Bild davon machen musste.
Und dieser Duft! Es riecht nach Möglichkeiten Leute :D
Es duftete nach frischer Abendluft mit einem Hauch Grillkohle der für mich einfach immer in zwischen April und September in der Luft hängt. Es riecht genauso wie in diesen schwülen Nächten in denen man glaubt man könne ewig auf dieser Wiese liegen und in den Himmel schauen. Ohne Daunenjacke, ohne Stiefel, ohne Handschuhe und ohne Schal. Einfach auf ner Decke in den Himmel schauen und das einzige was man hört ist das atmen der Person neben dir der du am wichtigsten bist.

Oh Gott Leute, es riecht nach Möglichkeiten!!! :D

Kommentare:

  1. Huhu (:
    An dieser Stelle der versprochene Erinnerungs-Kommentar. Am Montag beginnt die Challenge bei mir, für die du Dich angemeldet hattest.
    Ich freu mich schon ♥
    http://304tage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die kleinsten Dinge sind meist die schönsten! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hab auch schon mal 'n Bild von so ner Mondsichel gemacht, einfach damned beautiful! Morgen sollens 21°C werden, auf jeden Fall da wo ich wohne. :)
    Viellleicht kommt der Frühling ja doch endlich mal!

    AntwortenLöschen

 
design by care about what