Huch?

Donnerstag, 15. November 2012 • 9 Gedanken

"Huch?"

Das war der erste Gedanke den ich hatte als ich heute auf die Waage gestiegen bin.
72 kg :)

Ich freu mich und versuche mich wieder daran zu erinnern wann ich das letzte Mal 72 kg gewogen habe. Das muss irgendwann ganz zu Beginn meiner Ausbildungszeit vor 4 Jahren gewesen sein.

Ich habe jetzt also insgesamt 9,2 kg abgenommen und komme somit dem 60er Bereich immer näher. Und während ich mich diesem Bereich immer weiter nähere merke ich das ich mich einfach besser fühle. Ich bin weniger träge, ich achte auf meine Gesundheit und bin einfach begeisterungsfähiger geworden :)

Und guckt mal :D Mein Dach sieht vom Frost gezeichnet aus, als würden ihm tausende, weiße alt Männerhaare sprießen ^^


Wenn man vom Abnehmen was sieht ist das auch immer ne tolle Sache, aber ihr kennt es sicherlich auch wenn man sich denkt "stopp jetzt! Am Bauch will ich nichts mehr verlieren^^ Jetzt ist bitte die große Region am Po dran ;)"

Das habe ich mir heute nämlich gedacht. Ich habe echt nichts dagegen wie mein Bauch momentan aussieht, aber ich fände es wirklich toller wenn sich die Fettverbrennung jetzt endlich mal auf Oberarme und Po verlagern würde.
Aber naja. Genauso wenig wie Menschen das Wetter bestimmen können, kann ich bestimmen wo ich wie viel abnehme ;)



Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Twiggy! Du siehst toll aus. Ich finde es auch schön, dass du so einen tollen Weg gefunden hast, gesund abzunehmen =)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. Glückwunsch!
    Bei mir ist das auch so - Bauch flach, aber am Po und an den Oberschenkeln geht einfach NIX weg...

    AntwortenLöschen
  3. Wow sieht gut aus! Kannst stolz auf dich sein

    AntwortenLöschen
  4. Wow du siehst toll aus!
    Aber du bist ja etwas kleiner, da ist es doch oft so dass kleinere Mädels einen flacheren Bauch, dafür etwas kräftigere Schenkel haben, oder? Bei mir ist es leider genau andersrum.
    Alles Liebe, L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist das garnicht so sehr von der Größe abhängig als wie vom Figurtyp :)
      Ich bin ja ein Sanduhrtyp. Bedeutet: größer Busen, schmale Tailie, kräftiges Becken. Am Bauch nehme ich somit zu erst ab und an den Beinen und oben rum eben als letztes :)

      Löschen
  5. Erstmal: Herzlichen Glückwunsch!
    Wir sind gleich groß und du hast einen so schön flachen Bauch :'(
    wo sich dann so schön Bestätigt: Ich habe keine Brust und recht dünne Arme und Beine dafür aber einen sehr sehr runden Bauch, der fängt erst an schmal zu werden bei unter 50kg. Bin wohl eher der Apfeltyp *haha*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür werden meine Arme und Beine wohl erst anfangen abzunehmen wenn ich irgendwann im 60er Bereich bin ;) Ja, wir tragen da alle unsere Päckchen ^^ Ich wäre ja lieber ein Apfetyp denn dann könnte ich trotz Pfunden immernoch Kleider oder Röcke tragen :)

      Löschen
  6. glückwunsch!! sieht echt gut aus.
    ich lese deinen blog schon seit einiger zeit und
    ich bewundere deine motivation& disziplin beim abnhemen.
    mach weiter so (:

    AntwortenLöschen

 
design by care about what